top of page

Fava - Hummus Greek Style

Aktualisiert: 21. Juli 2023

Fava, eine köstliche, nährstoff- und proteinreiche Creme, die als Vorspeise, Zwischensnack oder als Beilage zu einem Hauptgericht genossen werden kann.

Die Basis bilden gelbe Linsen (oder traditionell Platterbsen, die man bei uns jedoch schwer bekommt), kombiniert mit den passenden Gewürzen und einem hochwertigen Olivenöl.

Fava schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt und hält im Kühlschrank mehrere Tage.


Mein Tipp als Ernährungsberaterin: Als Aufstrich auf ein gutes Vollkornbrot oder als Dip zu Gemüsesticks auch für unterwegs oder den Büroalltag der ideale Wegbegleiter.



"Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks." (Auguste Escoffier)

Zutaten für 4 Personen


300 g gelbe Linsen

1 mittelgroße Zwiebel oder 2 Schalotten

2 Knoblauchzehen

800 ml Wasser

etwas Rosmarin (frisch als Zweig oder getrocknet im Gewürzsäckchen)

2 Lorbeerblätter

Saft von 1 Zitrone

50 ml Olivenöl

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Linsen gründlich waschen und abtropfen lassen.

  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl glasig anschwitzen.

  3. Linsen hinzugeben, kurz mit andünsten und dann mit dem Wasser aufgießen. Rosmarin und Lorbeerblätter dazu geben, aufkochen und ca. 15 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen bzw. je nach Packungsanleitung bis die Linsen weich sind.

  4. Linsen abgießen und Kochwasser auffangen. Rosmarin und Lorbeerblätter entfernen. Zitronensaft und Olivenöl zu den Linsen geben und das Ganze fein pürieren. Dabei nach und nach so viel des vorher aufgefangenen Kochwassers hinzugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. ! Wichtig: Die Linsen dicken beim Abkühlen ein, deshalb ruhig etwas mehr Kochwasser verwenden. Nicht zu lange pürieren um "Verkleistern" der Linsen zu verhindern.

  5. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Fava in einer Schale verstreichen, mit Olivenöl beträufeln und je nach Geschmack mit Zwiebeln, Kapern und Petersilie garnieren.


23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page