top of page

Schnitzel 'Veggie Art'

Aktualisiert: 21. Juli 2023

Kohlrabi ist ein äußerst Vitamin-C-reiches Gemüse, sättigt durch die enthaltenen Ballaststoffe nachhaltig und stärkt durch wertvolle Senf-Öle unsere Abwehrkräfte. Als Schnitzel verpackt bietet er gleichzeitig eine geschmackvolle Möglichkeit, unseren Speiseplan um ein weiteres gesundes Rezept zu erweitern.


Mein Tipp als Ernährungsberaterin: Blau-violetter Kohlrabi hat eine noch stärkere gesundheitsfördernde Wirkung, bedingt durch Antioxidantien, die dem Gemüse die tolle Farbe verleihen.



"Verzicht nimmt nicht, Verzicht gibt." (Martin Heidegger)

Zutaten für 4 Portionen


1-2 Kohlrabi (je nach Größe) 2 Eier Vollkornmehl (Dinkel oder Roggen) Dinkelvollkorn-Semmelbrösel Salz Bratöl


Zubereitung

  1. Kohlrabi schälen und in gleichmäßige, ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Kohlrabischeiben in siedendem Salzwasser wenige Minuten blanchieren (sie sollten noch Biss haben, sich aber mit der Gabel einstechen lassen).

  3. Mit Küchenpapier abtupfen und gut trocknen lassen damit die Panade haften bleibt.

  4. Nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbrösel wenden und in einer Pfanne mit etwas Bratöl goldbraun heraus braten. Dazu passt Kartoffelsalat oder Blattsalate.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page